SEHEN WAS UNS BEWEGT - SEHEN WAS WIR BEWEGEN

Grüß´ dich Jahrgang 2021

 

Den Vorfrühling erkennen wir an blühenden Haselstauden und Palmkätzchen und vor Allem daran, dass unsere Gebietsweine des neuen Jahrgangs 2021 nun trinkreif und ausbalanciert ihren Weg in die Flasche gefunden haben.

 

Der Jahrgang 2021 hat uns schon in seiner Zeit im Weingarten sehr viel Freude bereitet. Ein später Austrieb im Mai mit ausreichend Niederschlägen und wohligen Temperaturen bildeten eine gute Basis für einen trockenen Sommer mit vielen Sonnenstunden. Fruchtigkeit, geradlinige Eleganz und die hohe Reife zeichnen die Weine des neuen Jahrganges aus.

 

 

 

Unser Sortiment ist wie eine Familie vollmundiger Wein-Charakter. Sie unterscheiden sich in ihren Wesensmerkmalen und haben jeweils ihre besonderen Stärken, Ecken und Kanten. Es ist eine riesige Freude für uns, dies zu beobachten und unsere Weine vom ersten Knospenschwellen im Frühjahr bis zur Füllung begleiten zu dürfen. Ein Leben im Miteinander, wie bei uns am Sorger-Hof.

 

 

 


Was gibt´s Neues?

Die Glücklichen sind neugierig F. Nietzsche

Wer nicht neugierig ist erfährt nichts J. W. Goethe

 

DA STEPPT DER BÄR

da ist ordentlich was los - da geht die Post ab - da geht´s richtig zur Sache - da gehts rund - da boxt der Papst im Kettenhemd - und ab geht die Luzie!

 

Meldet euch zu unserem Newsletter an! Ob klassisch und zum Greifen nahe - per Post, oder per E-Mail Newsletter flink und frei. Viele Wege führen zu Neuigkeiten vom Weinhof Sorger!

immer eine gute Idee...

Eine Karte. Drei Regionen. Unendlicher Genuss.
Die Oststeiermark, das Thermen- & Vulkanland Steiermark, sowie die Süd- und Weststeiermark bieten über 200 Ausflugsziele, die man ab einer Nächtigung bei einem Genusscard-Partner kostenlos erleben kann.



Das Leben mit einem Glas Sorger-Wein feiern

DATUM Veranstaltung
5. Mai 2022 Präsentation des Steirischen Weins - Stadthalle | Graz
6. & 7. Mai 2022 Winzermarkt am Mirabellplatz | Salzburg
5. Juni 2022 Weinblütenfest am Aunberg | Tieschen
9. Juli 2022 Der Tag der Riede | St. Anna | Tieschen | Klöch

Von der Sonne beschienen...

...und von den Menschen geschätzt!